Pollenschutz 4PLUS Gewebe

  • Weniger Pollen.
  • Mehr Licht und bessere Durchsicht.
  • Für jedes Fenster oder jede Türe geeignet.
Kleines Mädchen steht vor Insektenschutzgewebe
scrollen

Insektenfreie Frischluft auch für Allergiker – ein spezielles Pollenschutzgewebe von Schlotterer macht’s möglich.

Unser Pollenschutzgewebe 4PLUS einfach erklärt!

Geschichten von Licht und Schatten – entdecken Sie im Video, wie Sie mit dem speziellen Pollengitter von Schlotterer auch zur Heuschnupfen-Zeit aufatmen.

Ihre Vorteile mit 4PLUS

Mit dem ultrafeinen 4PLUS bietet Schlotterer ein innovatives Gewebe, das den Insektenschutz auch zur Pollenbarriere macht. Eine Spezialbeschichtung reduziert den Polleneinfall enorm – und das bei vielfach höherer Licht- und Luftdurchlässigkeit im Vergleich zu einem herkömmlichen Gewebe bzw. handelsüblichen Pollenschutzgittern. Sowohl von innen als auch von außen ist das Insektenschutzgewebe kaum wahrnehmbar. Dieses hochtransparente Material ist für alle Insektenschutzprodukte außer Rollos geeignet.

Beste Durchsicht

Das ultrafeine Gewebe ermöglicht eine ausgezeichnete Durchsicht nach draußen.

Besonderer Schutz

Es schützt nicht nur vor Insekten sondern auch vor Pollen.

Höhere Luftdurchlässigkeit

Frischluft kann besser in die Wohnräume dringen.

Mehr Tageslicht

Das transparente Gewebe erhöht die Lichtdurchlässigkeit um 33%.

Ein Unterschied wie Tag und Nacht

Das besonders durchsichtige 4PLUS Gewebe (Bild Mitte) filtert im Vergleich zu einem herkömmlichen Pollenschutzgitter (Bild rechts) mehr Pollen aus der Luft und ist noch dazu extrem licht- und luftdurchlässig.

Die Durchsicht ist phänomenal, das 4PLUS Gewebe erkennt man im Vergleich zur Ansicht ohne Schutz (Bild links) kaum.

Vergleich Durchsicht Pollengewebe vs. 4PLUS Gewebe

Insektenfreie Frischluft auch für Pollenallergiker

Mehr Licht, bessere Durchsicht

Das 4PLUS Pollenschutzgewebe lässt mehr Tageslicht herein – im Vergleich zu einem herkömmlichen Fiberglas Gewebe um 33 %. Das hochtransparente Gewebe sorgt zudem für eine wesentlich verbesserte Durchsicht. Sowohl von innen als auch von außen ist das Insektenschutzsystem kaum wahrnehmbar.


Mehr Luft

Das 4PLUS Gewebe hält Insekten und Pollen draußen, nicht jedoch die Luft. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Fliegengitter aus Fiberglas Gewebe verbessert sich der Luftdurchfluss um mehr als das Doppelte; im Vergleich zu einem handelsüblichen Pollenschutzgitter sogar um das Vierfache. Gerade im Sommer bedeutet das eine wesentlich effizientere Kühlung der Wohnräume beim nächtlichen Lüften.
 

Grafik Pollengewebe vs. Standardgewebe zur Luftreinigung

Wirkungsvolles Schutzschild vor Pollen, Feinstaub und Insekten

Allergiker können endlich aufatmen. Der Pollenrückhalt des 4PLUS Pollenschutzgewebes liegt bei 66,4%, gemessen an der hoch allergenen Birkenpolle.

Durch die geringe Maschenweite und Fadenstärke schützt das Gewebe am Fenster auch wirksam vor Feinstaub in den eigenen vier Wänden. Gleichzeitig sind Schlotterer Pollenschutzgitter höchst licht- und luftdurchlässig.

Technische Daten:

  • Pollenschutzgitter: Maschenweite: 1,10 x 1,00 mm - Fadenstärke 0,15mm
  • Standard Fiberglasgebe: Maschenweite: 1,18 x 1,18 mm - Fadenstärke 0,228mm

Je nach Anforderung kann der Pollenschutz an Ihrem Fenster, Balkontür oder im Wintergarten einfach als Spann-, Dreh oder Schieberahmen montiert werden. Ein weiterer positiver Effekt, ein Pollenschutzgewebe macht Ihre Wohnung auf Anhieb zur insektenfreien Zone, Insekten- und Pollenschutzgitter in einem.

Ultrafeines 4PLUS Insektenschutzgewebe vor Schmetterling

Ihre Browserversion ist veraltet. Dadurch könnten einige Bereiche der Website nicht richtig funktionieren.